Unser Angebot

Im Folgenden finden Sie Informationen zu unserem Angebot. Beachten Sie bitte, dass wir nach Absprache auch Aufgaben übernehmen, die nicht explizit im Angebot zu finden sind.
Alle Verbindungen zwischen PC´s und Server sind verschlüsselt!

Internes Webinterface für einfachste Verwaltung

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein System zu entwickeln, welches sowohl alle für Schulen notwendige Funktionen beinhaltet, als auch besonders einfach und zeitsparend administriert werden kann. Das gesamte System besitzt als Kernmodul einen Datenbank-Server auf dem sämtliche Lehrer/Schüler Daten (Nutzername, Passwörter) gespeichert werden. Ein Abgleich mit der vorhanden Datenbank (zB LUSD) ist in wenigen Minuten erledigt. Hieran werden nun die weiteren Dienste gekoppelt wie z.B. Dateiserver, Vertretungsplan, Android-App, PC-Login, W-LAN etc. Somit besitzt jeder Lehrer/Schüler nur einen Account, mit dem er sämtliche Funktionen und Dienste innerhalb seines Schullebens koordinieren kann.

Des weiteren hat der Administrator alle wichtigen Informationen zum Zustand des System, wie auch Logging Daten (zB WLAN) zentral an einem Ort.

Der hierfür notwendige Server wird von uns entsprechend der Schülerstärke ausgewählt und vor Ort installiert. Dadurch sind alle persönlichen Informationen sicher innerhalb der Schule untergebracht und schnell verfügbar.

Pädagogisches IT-System

Um einen geordneten Unterricht in IT-Räumen zu gewährleisten, haben wir eine Kontrollsoftware (Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8) entwickelt, der es dem Lehrer erlaubt verschiedene Einstellungen an den Schüler-Pc´s vorzunehmen.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Internet sperren
  • Monitor sperren
  • Drucker sperren
  • USB-Sticks sperren
  • Textnachrichten an alle Schüler senden
  • Alle PC´s gleichzeitig herunterfahren
  • Eine Website für alle Schüler öffnen

Diese Software unterliegt ständiger Weiterentwicklung. Außerdem werden spezielle Kundenwünsche berücksichtigt.

Websitehosting

Jede Schule braucht eine eigene Website. Sei es um wichtige Informationen wie Elternbriefe zu verteilen oder einfach nur um Kontaktdaten für Außenstehende bereit zu stellen. Daher bieten wir eine einfache und kostengünstige Möglichkeit an, diese zu hosten und administrieren zu lassen. Es wird ein Server mit ausreichend Speicherplatz sowie ein CMS (Joomla, Typo3) bereitgestellt. Der Inhalt der Website kann also nach eigenen Wünschen gestaltet und verändert werden.

Moodle

Moodle ist eine leistungsstarke und vielseitig einzusetzende Lernplattform. Sie haben die Möglichkeit Unterrichtsmaterial bereit zu stellen oder einfach nur notwendige Ankündigungen zu tätigen. Aber auch komplexere Funktionen, wie gesamte Tests online durchzuführen sind möglich. Deshalb nutzen sie jetzt unser günstiges Angebot. Wir stellen den Server, die notwendigen Zertifikate für eine gesicherte SSL-Verbindung und übernehmen die komplette Einrichtung und Administration des Systems. Auf Wunsch gibt es auch noch eine Infoveranstaltung, um den grundlegenden Umgang zu erlernen.

(Für Schulen die bereits unser Webinterface erworben haben oder erwerben möchten, gibt es 50% Rabatt/Monat)

Sicher ins Internet mit IPCop

Das Internet ist heutzutage aus der Schule nicht mehr wegzudenken. Doch im weltweiten Netz lauern auch viele Gefahren, denen man besten aus dem Weg gehen sollte. Hierzu gehören vor allem Viren, Würmer und Trojaner, aber auch illegale und nicht-jugendfreie Seiten sind gerade für Schulen ein Problem, da nicht ständig überprüft werden kann, welche Seiten gerade von den Schülern aufgerufen werden.
Unsere sichere Internetlösung, die freie Software IPCop, basiert auf einem Linux-Betriebssystem. Sie bietet unzählige Firewalleinstellungen, läuft sehr stabil und benötigt keine Wartung. Außerdem bietet die Software die Möglichkeit, einen Webseiten-Filter zu installieren, welcher sich täglich automatisch aktualisiert. Dadurch ist es möglich, den Internetnutzern in der Schule den Zugriff auf unerwünschte Seiten zu verweigern. Man kann für dieses Betriebssystem jeden beliebigen Computer verwenden, allerdings empfiehlt es sich, einen von uns dazu ausgewählten Computer auszuwählen, da dieser dann auch auf den Dauerbetrieb ausgelegt ist.

Drahtloses Internet, sicher und überall verfügbar

Ein drahtloser Internetzugang innerhalb der Schule bietet viele neue Möglichkeiten, birgt jedoch auch Gefahren, wenn er nicht richtig konfiguriert wurde.
Wir können Ihnen an Ihrer Schule ein flächendeckendes W-LAN-Netz einrichten, sofern die nötigen Netzwerkkabel bereits verlegt sind. Im W-Lan meldet man sich mit seinem gewohnten Benutzername und Passwort ein. Somit ist das Netzwerk vor unliebsamen Mitbenutzern, die sich z.B. draußen vor der Schule aufhalten, ausreichend gesichert.

Schützen Sie ihre Geräte mit einer USV

Zu Stromausfällen kommt es leider immer wieder. Damit es deshalb nicht zu Datenverlusten oder zur Zerstörung von Hardware kommt, empfiehlt es sich, die wichtigsten Computer/Server in jedem Fall mit einer USV (Unterbrechungsfreie StromVersorgung) abzusichern. Diese kann die Versorgung wichtiger Geräte für einige Minuten übernehmen und sorgt dadurch für ein stabil laufendes Computernetzwerk, welches von deutlich weniger Hardwareausfällen geprägt ist.
Falls Ihre Schule eine solche USV noch nicht besitzt, können wir diese auch gerne mit in unser Angebot aufnehmen. USVs gibt es in jeder nur denkbaren Größe, ob für einen Router, welche ca. 50 Watt benötigen, bis hin zu großen Serveranlagen mit mehreren 1000 Watt.

Eine ausführliche Preisliste erhalten sie unter